Professorinnen/Professoren

Im Überblick

Eure Professorinnen und Professoren. Ohne sie gäbe es die Kinder-Universität Dresden nicht: Die Professorinnen und Professoren beantworten euch eure Fragen und zeigen spannende Ergebnisse aus ihrer Forschung.

Aber auch sie waren mal Kinder und träumten von ganz bestimmten Berufen. Ob Meeresbiologe, Langstreckenläufer oder Pirat, auch die Phantasie der Professorinnen und Professoren ist grenzenlos. Hier könnt ihr sie näher kennen lernen! Neugierig geworden?

Wintersemester 2017/18

Wie lebten die ersten Bauern in Sachsen?

Wie lebten die ersten Bauern in Sachsen?

Dr. Sabine Wolfram
Direktorin des smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Wollte als Kind Sportreporterin werden.

Mehr…

Warum müssen Bello und Minka in die Tierklinik? Und wo schlafen die da eigentlich?

Warum müssen Bello und Minka in die Tierklinik? Und wo schlafen die da eigentlich?

Dr. med. vet. Katja Pfeil
Oberärztin der Tierärztlichen Klinik Dresdner Heide

Christin Schulz
Assistenzärztin der Tierärztlichen Klinik Dresdner Heide

Beide wollten als Kind Tierärztin werden.

Mehr…

Warum gibt es am Südpol so viel Eis?

Warum gibt es am Südpol so viel Eis?

Prof. Dr.-Ing. Martin Horwath
Professor für Geodätische Erdsystemforschung am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind erst Schornsteinfeger und dann Lehrer werden.

Dr.-Ing. Mirko Scheinert
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Geodätische Erdsystemforschung am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind gern zur See fahren.

Mehr…

Mit dem Cello unterwegs von New York nach Dresden

Mit dem Cello unterwegs von New York nach Dresden

Jan Vogler
Cellist und Intendant der Dresdner Musikfestspiele sowie Künstlerischer Leiter des Moritzburg Festivals

Wollte als Kind schon immer Cellist werden.

Mehr…

Sommersemester 2017

Was macht ein Sprachdetektiv auf Verbrecherjagd?

Was macht ein Sprachdetektiv auf Verbrecherjagd?

Prof. Dr. Joachim Scharloth
Professor für Angewandte Linguistik am Institut für Germanistik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Automechaniker werden.

Mehr…

Das menschliche Herz - ein Hochleistungsmotor, der ein Leben lang funktioniert

Das menschliche Herz - ein Hochleistungsmotor, der ein Leben lang funktioniert

Prof. Dr. med. Sems Malte Tugtekin
Herzchirurg am Herzzentrum Dresden der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Chirurg werden.

Mehr…

Schätze im Abfall: Was passiert mit unserem Müll?

Schätze im Abfall: Was passiert mit unserem Müll?

Prof. Dr.-Ing. Christina Dornack
Professorin am Institut für Abfall- und Kreislaufwirtschaft der Technischen Universität Dresden

Wusste als Kind nicht, was sie später einmal werden wollte.

Mehr…

Wie kommt ein Kreuzfahrtdampfer ins Museum - und was soll er da?

Wie kommt ein Kreuzfahrtdampfer ins Museum - und was soll er da?

Dr. Daniel Tyradellis
Philosoph und Ausstellungskurator, Berlin

Wollte als Kind Ingenieur werden (wie sein Opa).

Mehr…

Wintersemester 2016/17

Was erzählen uns Flüchtlinge?

Was erzählen uns Flüchtlinge?

PD Dr. phil. Julia Schulze Wessel
Sozial- und Politikwissenschaftlerin am Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Besitzerin eines Süßigkeitenladens werden.

Mehr…

Warum fallen Flugzeuge nicht vom Himmel?

Warum fallen Flugzeuge nicht vom Himmel?

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Fricke
Professor am Institut für Luftfahrt und Verkehr der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Surf-Profi werden.

Mehr…

Warum ist Blut ein ganz besonderer Lebenssaft?

Warum ist Blut ein ganz besonderer Lebenssaft?

Prof. Dr. Rainer Ordemann
Hämatologe und Oberarzt an der Medizinischen Klinik und Poliklinik I des Universitätsklinikums Dresden

Wollte als Kind Astronaut werden.

Mehr…

Sommersemester 2016

Braucht die Wahrheit eigentlich einen Detektiv?

Braucht die Wahrheit eigentlich einen Detektiv?

Dr. Tanja Prokić
Medienwissenschaftlerin am Institut für Germanistik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Geheimagentin werden.

Mehr…

Woran glauben Kristin, Josua, Ali, Tuyet und all die anderen, wenn sie beten?

Woran glauben Kristin, Josua, Ali, Tuyet und all die anderen, wenn sie beten?

Prof. Dr. Roland Biewald
Professor für Religionspädagogik am Institut für Evangelische Theologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Dolmetscher werden.

 

Mehr…

Vergesslich? Wie bekomme ich den Spickzettel in meinen Kopf?

Vergesslich? Wie bekomme ich den Spickzettel in meinen Kopf?

Dipl.-Ing. Johannes Mallow
Gedächtnisweltmeister und Gedächtnistrainer, Magdeburg

Wollte als Kind Zahnarzt werden.

 

Mehr…

Kann Treppensteigen schwierig sein?

Kann Treppensteigen schwierig sein?

Prof. Dr.-Ing. Gesine Marquardt
Architektin am Institut für Gebäudelehre und Entwerfen der Technischen Universität Dresden

Wollte schon immer Architektin werden.

 

Mehr…

Wintersemester 2015/16

Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?

Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?

Dr. Dirk Freitag-Stechl
Chemiker, Geschäftsführer der CUP Laboratorien Dr. Freitag GmbH

Wollte als Kind Koch werden.

Mehr…

Warum Marco Polo keine Angst vor dem Kaiser von China hatte

Warum Marco Polo keine Angst vor dem Kaiser von China hatte

Prof. Dr. Marina Münkler
Professorin für ältere und frühneuzeitliche Literatur und Kultur an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Schriftstellerin werden und Kinderbücher wie Astrid Lindgren oder Märchen wie Hans Christian Andersen schreiben

Mehr…

Wie bekommt die Nudel ihre Form?

Wie bekommt die Nudel ihre Form?

Dr. Susann Zahn
Wissenschaftlerin am Institut für Lebensmittel- und Bioverfahrenstechnik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Krippenerzieherin werden.

Mehr…

Warum gibt es Zwillinge und Drillinge?

Warum gibt es Zwillinge und Drillinge?

 Prof. Dr. Mario Rüdiger
Leitender Arzt an der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus  Dresden

Wollte als Kind Lehrer werden.

Mehr…

Sommersemester 2015

Wippen, schaukeln, rutschen – Physik auf dem Spielplatz

Wippen, schaukeln, rutschen – Physik auf dem Spielplatz

Prof. Dr. Daniel Huster
Physiker am Institut für Medizinische Biophysik der Universität Leipzig

Wollte als Kind Schauspieler werden.

Mehr…

Umformtechnik – was Alufolie, Münzen und Autokarosserien gemeinsam haben

Umformtechnik – was Alufolie, Münzen und Autokarosserien gemeinsam haben

Prof. Dr.-Ing. Alexander Brosius
Professor am Institut für Fertigungstechnik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Feuerwehrmann werden .

Mehr…

Kann man Häuser drucken?

Kann man Häuser drucken?

Prof. Dr.-Ing. Daniel Lordick
Professor am Institut für Geometrie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Kapitän auf einem großen Segelschiff werden.

Mehr…

Mein Cousin der Schimpanse - Die Evolution des Menschen oder warum wir früher alle haarig waren

Mein Cousin der Schimpanse - Die Evolution des Menschen oder warum wir früher alle haarig waren

Prof. Dr. Wolfgang Enard

Professor für Anthropologie und Humanbiologie an der Fakultät für Biologie der Universität München.

Wollte als Kind Schreiner werden.

Mehr…

Klara spielt mit Hanna, Kevin mit Paul und Jens… Über Mädchen- und Jungenfreundschaften

Klara spielt mit Hanna, Kevin mit Paul und Jens… Über Mädchen- und Jungenfreundschaften

Prof. Dr. Ulrike Gräßel,
Professorin für Soziologie an der Hochschule Zittau/Görlitz

Wollte als Kind Zirkusdirektorin werden.

Mehr…

Wintersemester 2014/15

Musik als Glückserlebnis

Musik als Glückserlebnis

Dr. Tom Fritz
Hirnforscher am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig

Wollte als Kind Förster werden.

Mehr…

Mit 26 Buchstaben Welten bauen

Mit 26 Buchstaben Welten bauen

Prof. Dr. Nanna Fuhrhop
Sprachwissenschaftlerin am Institut für Germanistik der Universität Oldenburg

Wollte als Kind Bibliothekarin werden.

Mehr…

Von Blüten und Mythen – Wie sich die alten Griechen die Entstehung von Pflanzen dachten

Von Blüten und Mythen – Wie sich die alten Griechen die Entstehung von Pflanzen dachten

Dr. Matthias Korn
Lehrbeauftragter am Institut für Klassische Philologie an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Spiele-Erfinder werden..

Felicitas Buhl
Schülerin der Jahrgangsstufe 12 des Weißeritz-Gymnasiums Freital

Wollte als Kind Archäologin werden

Mehr…

Coole Ideen für heiße Sonnenstrahlen

Coole Ideen für heiße Sonnenstrahlen

Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld
Firma Timo Leukefeld – Energie verbindet, Freiberg

Wollte als Kind Archäologe werden.

Mehr…

Das ist auch meine Familie!

Das ist auch meine Familie!

Katrin Benedict
Familienrichterin und Strafrichterin am Amtsgericht Zerbst (Sachsen-Anhalt)

Wollte als Kind Detektiv werden.

Mehr…

Sommersemester 2014

Wissen mit Biss – Notruf aus der Mundhöhle

Wissen mit Biss – Notruf aus der Mundhöhle

Prof. Dr. Christian Hannig, Oberärztin Dr. Gabriele Viergutz, Dr. Ursula Schütte
Zahnärzte der UniversitätsZahnMedizin und der Kinder- und Jugendzahnklinik Dresden

Wir wollten als Kinder alle etwas Anderes als Zahnarzt werden: Lehrerin bzw. Lehrer .

Mehr…

Warum die Eisenbahn so sicher ist

Warum die Eisenbahn so sicher ist

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Maschek
Professur für Verkehrssicherungstechnik an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Stellwerkswärter werden.

Mehr…

Die Fernerkundung der Erde aus dem Weltall

Die Fernerkundung der Erde aus dem Weltall

Prof. Dr.-Ing. Bernd Teichert
Geodät an der Fakultät Geoinformation der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden

Wollte als Kind zuerst Lokführer und dann Pilot werden.

Mehr…

Wer darf was entscheiden? Oder: Wo sich Politik versteckt

Wer darf was entscheiden? Oder: Wo sich Politik versteckt

Prof. Dr. Anja Besand
Professorin für Didaktik der politischen Bildung an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Kinderbuchillustratorin und Kuscheltierdesignerin werden.

Prof. Dr. Mark Arenhövel
Professor für politische Theorie an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind im Zoo arbeiten, oder Staubforscher werden.

Mehr…

Küssen die in echt?  Wie eine Theaterinszenierung entsteht

Küssen die in echt? Wie eine Theaterinszenierung entsteht

Felicitas Loewe
Dramaturgin, Intendantin des tjg. theater junge generation

Wollte als Kind Geflügelzüchterin werden

Mehr…

Wintersemester 2013/14

Wie alt ist das Internet? Auf den Spuren des ersten Tiefseekabels

Wie alt ist das Internet? Auf den Spuren des ersten Tiefseekabels

Prof. Dr. Christian Holtorf
Historiker und Kulturwissenschaftler an der Hochschule Coburg

Wollte als Kind Direktor des Deutschen Historischen Museums in Berlin werden.

Mehr…

Kann man Gott im Kino treffen?

Kann man Gott im Kino treffen?

Prof. Dr. Theol. habil. Christan Schwarke
Theologie an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Detektiv werden.

Mehr…

Dein okölogischer Fußabdruck - welche Spuren hinterlässt Dein Leben in der Umwelt?

Dein okölogischer Fußabdruck - welche Spuren hinterlässt Dein Leben in der Umwelt?

Profn. Dr. Edeltraud Günther
Wirtschaftswissenschaftlerin am Lehrstuhl für Betriebliche Umweltökonomie der TU Dresden

Wollte als Kind Französischlehrerin werden.

Mehr…

Bringt Schulsport gute Mathenoten? Oder: Warum Zwillinge sich immer unähnlicher werden.

Bringt Schulsport gute Mathenoten? Oder: Warum Zwillinge sich immer unähnlicher werden.

Prof. Dr. Gerd Kempermann
Arzt und Hirnforscher am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und am CRTD, dem Centrum für Regenerative Therapien an der Technischen Universität Dresden.

Wollte als Kind erst Elektrokarrenfahrer auf dem Bahnhof, dann Zirkusdirektor, dann Pilot, dann Rechtsanwalt und dann Journalist werden.

Mehr…

Das Geheimnis der tanzenden Bienen

Das Geheimnis der tanzenden Bienen

Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel
Neurobiologe an der Freien Universität Berlin

Wollte als Kind Schreiner werden.

Mehr…

Sommersemester 2013

Was können uns Bäume erzählen?  Eine Einführung in die Baumsprache

Was können uns Bäume erzählen? Eine Einführung in die Baumsprache

Prof. Dr. Andreas Roloff
Forstwissenschaftler an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Spieleerfinder werden.

Mehr…

Was wir den Griechen verdanken: die Demokratie

Was wir den Griechen verdanken: die Demokratie

Prof. Dr. Martin Jehne
Althistoriker an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Fußballer werden.

Mehr…

Wie man der Natur auf die Sprünge hilft…

Wie man der Natur auf die Sprünge hilft…

Prof. Dr. Catrin Schmidt
Landschaftsplanerin am Institut für Landschaftsarchitektur der TU Dresden

Wollte als Kind Dichterin werden.

Mehr…

Leben ohne Geld - wer entscheidet sich (schon) dafür?

Leben ohne Geld - wer entscheidet sich (schon) dafür?

Dr. Cristina Andenna
Philosophin und Historikerin, „Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte" an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Grundschullehrerin und/oder Archäologin werden.

Mehr…

Wie spielen, lernen, essen und wohnen Kinder in Afrika?

Wie spielen, lernen, essen und wohnen Kinder in Afrika?

Prof. Dr. Reimer Gronemeyer
Soziologe an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Wollte als Kind vielleicht Bäcker werden und später als Schüler wie Albert Schweitzer in Afrika leben.

Mehr…

Wintersemester 2012/13

Was guckst Du?!   Wie Sehen funktioniert

Was guckst Du?! Wie Sehen funktioniert

Dr. Marius Ader
Neurobiologe am “Zentrum für Regenerative Therapien Dresden” der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Tierarzt oder Rockmusiker werden.

Mehr…

Wozu brauchen wir die Polizei?

Wozu brauchen wir die Polizei?

Prof. Dr. Eberhard Kühne
Fachbereichsleiter an der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg/Oberlausitz

Wollte als Kind Chemiker werden.

Mehr…

Anakins C3PO oder Harrys Hedwig - jeder Film braucht Musik!

Anakins C3PO oder Harrys Hedwig - jeder Film braucht Musik!

Prof. Dr. Manuel Gervink
Musikwissenschaftler am Institut für Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden

Wollte als Kind Regisseur oder Pilot werden.

Mehr…

Bildschirm an, Kopf aus? Kinder und Medien – passt das zusammen?

Bildschirm an, Kopf aus? Kinder und Medien – passt das zusammen?

Prof. Dr. Wolfgang Donsbach
Kommunikationswissenschaftler am Institut für Kommunikationswissenschaft der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Rennfahrer werden.

Mehr…

Ich oder Wir: Was ist fair? Und was ist unfair?

Ich oder Wir: Was ist fair? Und was ist unfair?

Prof. Dr. Monika Keller
Psychologin am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung und Professorin der Psychologie an der Freien Universität Berlin

Wollte als Kind Dressur-Reiterin werden.

Mehr…

Sommersemester 2012

Vom Sinn und Unsinn der Sinne

Vom Sinn und Unsinn der Sinne

Dr. Ulrike Böhm
Didaktik der Physik, Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Chefin der Regierung oder Kosmonautin werden.

Mehr…

Sagen sagen mehr als du denkst

Sagen sagen mehr als du denkst

Dr. Matthias Korn
Lehrbeauftragter am Institut für Klassische Philologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Spieleerfinder werden.

Mehr…

Leicht und fest – ein Widerspruch?

Leicht und fest – ein Widerspruch?

Prof. Dr.-Ing. habil. Maik Gude

Mehr…

Mehr Glück und weniger Pech – kann man das mathematisch errechnen?

Mehr Glück und weniger Pech – kann man das mathematisch errechnen?

Prof. Dr. Laura Martignon

Mehr…

Verrückt nach Kunst?

Verrückt nach Kunst?

Prof. Dr. Dietmar Rübel

Mehr…

Wintersemester 2011/12

Baum ab - nein danke?

Baum ab - nein danke?

Prof. Dr. Jörn Erler
Forsttechniker an der Fachrichtung Forstwissenschaften der Technischen Universität Dresden

Wollte schon als Kind Förster werden.

Mehr…

Schön, anstrengend, doof oder gefährlich – Was ist eigentlich "Sport"?

Schön, anstrengend, doof oder gefährlich – Was ist eigentlich "Sport"?

Junior-Prof. Dr. Arno Müller
Leiter des Fachgebiets Sportphilosophie und Sportgeschichte der Universität Leipzig

Wollte als Kind unter anderem Müllmann werden. Polizist, Schauspieler oder Lehrer standen auch mal auf der Wunschliste.

Mehr…

Was haben Bratschen und Banditen gemeinsam?

Was haben Bratschen und Banditen gemeinsam?

Monica Buckland
Künstlerische Leiterin des Universitätsorchesters Dresden

Wollte als Kind Verkehrspolizistin werden.

Mehr…

Wie funktionieren Computerspiele?

Wie funktionieren Computerspiele?

Prof. Dr. Stefan Gumhold
Computergraphiker an der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Jongleur werden.

Mehr…

Demokratie – was ist das eigentlich?

Demokratie – was ist das eigentlich?

Prof. Dr. Werner J. Patzelt
Politikwissenschaftler am Institut für Politikwissenschaft der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind erst Dirigent, dann Bischof, dann Bundeskanzler werden.

Mehr…

Sommersemester 2011

Wer rechnet besser, Mensch oder Computer?

Wer rechnet besser, Mensch oder Computer?

Prof. Dr. Axel Voigt
Mathematiker, Direktor des Institutes für Wissenschaftliches Rechnen der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Architekt werden.

Mehr…

Wie wird man Tänzer/in?

Wie wird man Tänzer/in?

Angela Rannow
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Wollte als Kind Geschichtenerzählerin werden.

Mehr…

Sonnenstrom aus der Wüste

Sonnenstrom aus der Wüste

Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen
Rektor der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Kinobesitzer werden.

Mehr…

Wie wird man Tänzer/in?

Wie wird man Tänzer/in?

Prof. Jose Biondi
Professor für Zeitgenössischen Tanz, Palucca Hochschule für Tanz Dresden

Wollte als Kind Stierkämpfer werden.

Mehr…

Ein Blick in Dein Inneres?

Ein Blick in Dein Inneres?

Prof. Dr. Nasreddin Abolmaali
Oberarzt am Institut für Radiologische Diagnostik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden

Wollte als Kind Naturforscher werden.

Mehr…

Religiöse Feste: Alles nur Theater?

Religiöse Feste: Alles nur Theater?

Privatdozentin Beatrix Hauser
Ethnologin am Seminar für Ethnologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wollte als Kind Geschichtenerzählerin werden.

Mehr…

Wintersemester 2010/11

Schöne Kristalle - Warum sind Kristalle ordentlicher als Kinderzimmer?

Schöne Kristalle - Warum sind Kristalle ordentlicher als Kinderzimmer?

Prof. Dr. Gerhard Heide
Kristallograph, Direktor der Geowissenschaftlichen Sammlungen an der TU Bergakademie Freiberg

Wollte als Kind Lokomotivführer werden.

Mehr…

Die Natur als Erfinder: Pflanzen und Tiere als Ideengeber für die Technik

Die Natur als Erfinder: Pflanzen und Tiere als Ideengeber für die Technik

Prof. Dr. Christoph Neinhuis
Botaniker an der Fachrichtung Biologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Uhrmacher und Archäologe werden.

Mehr…

Der Herzschlag der Muschel

Der Herzschlag der Muschel

Privatdozentin Dr. Vergoossen
Kunsthistorikerin am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Künstlerin werden.

Mehr…

Warum brauchen Opernsänger kein Mikrophon?

Warum brauchen Opernsänger kein Mikrophon?

Prof. Christiane Hossfeld
Opernsängerin und Dozentin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Wollte als Kind Opernsängerin werden.

Mehr…

Bin ich schön?

Bin ich schön?

Prof. Dr. Corinna Jacobi
Psychologin am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Künstlerin werden.

Mehr…

Warum brauchen Opernsänger kein Mikrophon?

Warum brauchen Opernsänger kein Mikrophon?

Prof. Dr. Dirk Mürbe
Facharzt für Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde und Phoniatrie an der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden

Wollte als Kind Tonmeister werden.

Mehr…

Sommersemester 2010

Essen Italiener wirklich Spaghetti bolognese?

Essen Italiener wirklich Spaghetti bolognese?

Dr. Christoph Mayer
Kulturwissenschaftler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Romanistik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Sportreporter werden

Mehr…

Essen Italiener wirklich Spaghetti bolognese?

Essen Italiener wirklich Spaghetti bolognese?

Prof. Dr. Maria Lieber
Direktorin des Italien-Zentrums der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Stewardess werden.

Mehr…

In welcher Haut stecken wir?

In welcher Haut stecken wir?

Prof. Dr. Michael Meurer
Universitäts KrebsCentrum Dresden, Hautarzt an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Wollte als Kind Baumeister werden.

Mehr…

Was passiert, wenn ein Kind zur Welt kommt?

Was passiert, wenn ein Kind zur Welt kommt?

Prof. Mario Rüdiger
Leitender Arzt an der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Wollte als Kind Lehrer werden

Mehr…

Was kann ein ROBOTER besser als Du?

Was kann ein ROBOTER besser als Du?

Prof. Dr. Klaus Janschek
Automatisierungstechniker an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Koch werden.

Mehr…

Das Chemielabor im Kochtopf

Das Chemielabor im Kochtopf

Prof. Dr. Thomas Henle
Lebensmittelchemiker an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Astronaut, Fußballspieler, Sportreporter und Lehrer werden

Mehr…

Wintersemester 2009/10

Bruder Frosch und Schwester Fliege – Was haben Fliegen, Fische und auch Frösche mit dem Menschen gemeinsam?

Bruder Frosch und Schwester Fliege – Was haben Fliegen, Fische und auch Frösche mit dem Menschen gemeinsam?

Prof. Dr. Eli Knust
Genetikerin, Direktorin am Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik

Wollte als Kind Biologin werden.

Mehr…

Moby Dick in Sachsen – Die Geschichte des Leipziger Pottwals

Moby Dick in Sachsen – Die Geschichte des Leipziger Pottwals

Prof. Ingo Garschke
Professor für Künstlerische Anatomie und Zeichnerisches Naturstudium, Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Wollte als Kind Tierarzt werden.

Mehr…

In fünf Jahren um die Welt – Wie Darwins Reise das Leben veränderte

In fünf Jahren um die Welt – Wie Darwins Reise das Leben veränderte

Prof. Dr. Johanna Eder
Paläontologin und Botanikerin, Direktorin des Staatlichen Museums für Naturkunde Stuttgart

Wollte als Kind etwas mit Steinen zu tun haben, Paläontologin oder Geologin werden

Mehr…

Das allererste Wort – Der geheimnisvolle Grund, warum wir sprechen und schreiben können

Das allererste Wort – Der geheimnisvolle Grund, warum wir sprechen und schreiben können

Prof. Dr. Carsten Niemitz
Biologe, Leiter des Instituts für Humanbiologie und Anthropologie an der Freien Universität Berlin

Wollte als Kind Entdecker werden, zum Beispiel mit dem Hundeschlitten den Nordpol entdecken – oder mit dem Schiff über tropische Meere zu unbekannten Küsten aufbrechen. Später wollte er Algenzüchter werden und aus den Algen Nahrung für Menschen produzieren.

Mehr…

In der Werkstatt wilder Schimpansen – Primatenforschung in Afrika

In der Werkstatt wilder Schimpansen – Primatenforschung in Afrika

Prof. Dr. Volker Sommer
Primatologe, Lehrstuhl für evolutionäre Anthropologie, University College London

Wollte als Kind Zoologe werden.

Mehr…

Sommersemester 2009

Bauen bis in den Himmel

Bauen bis in den Himmel

Prof. Dr.-Ing. Manfred Curbach
Bauingenieur am Institut für Massivbau an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Pilot werden.

Mehr…

Wie funktioniert unser Gehirn?

Wie funktioniert unser Gehirn?

Prof. Dr. Heinz Reichmann
Neurologe / Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Wollte als Kind Lokomotivführer werden.

Mehr…

Das Geheimnis des perspektivischen Zeichnens

Das Geheimnis des perspektivischen Zeichnens

Prof. Yadegar Asisi
Architekt und Panorama-Künstler, Schöpfer der Asisi Panometer in Dresden und Leipzig

Wollte als Kind Zauberer und Pantomime werden.

Mehr…

Essen wie die Kühe? Salat und Gemüse aus der heimischen Natur

Essen wie die Kühe? Salat und Gemüse aus der heimischen Natur

Prof. Dr. Christoph Neinhuis
Botaniker an der Fachrichtung Biologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Uhrmacher und Archäologe werden.

Mehr…

Was wir von Indianern und Waldbesitzern lernen können

Was wir von Indianern und Waldbesitzern lernen können

Prof. Dr. Edeltraud Günther
Wirtschaftswissenschaftlerin am Lehrstuhl für Betriebliche Umweltökonomie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Französischlehrerin werden.

Mehr…

Wintersemester 2008/09

Alles kleine Kaiser? Kinder in China

Alles kleine Kaiser? Kinder in China

Prof. Dr. Rainer von Franz
Sinologe am Ostasiatischen Institut, Universität Leipzig

Wollte als Kind anfangs Lokomotivführer, dann Pilot, schließlich Förster werden.

Mehr…

Wie kam Diogenes ins Fass?

Wie kam Diogenes ins Fass?

Prof. Dr. Christian Mueller-Goldingen
Altphilologe und Philosoph am Institut für Klassische Philologie der Technische Universität Dresden

Hatte als Kind viele Berufswünsche, vom Rennfahrer bis zum Professor, Historiker oder Biologen.

Mehr…

Blackbeard, Störtebecker + Co.

Blackbeard, Störtebecker + Co.

Prof. Dr. Robert Bohn
Historiker am Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte der Universität Flensburg

Sein Berufswunsch in der Kindheit änderte sich von mal zu mal: vom Lokführer bis zum Piloten

Mehr…

Schmilzt das Eis an den Polen?

Schmilzt das Eis an den Polen?

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Dietrich
Geodät am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Forscher werden.

Mehr…

Warum haben wir Lieblingsfarben?

Warum haben wir Lieblingsfarben?

Prof. Doris Titze
Künstlerin und Kunsttherapeutin, Hochschule für Bildende Kunst Dresden, Leiterin des Aufbaustudiengangs KunstTherapie

Wollte als Kind Astronautin oder Malerin werden.

Mehr…

Sommersemester 2008

Warum spucken Vulkane geschmolzenes Gestein?

Warum spucken Vulkane geschmolzenes Gestein?

Prof. Dr. Christoph Breitkreuz
Geologe und Vulkanologe am Institut für Geologie/Paläontologie der TU Bergakademie Freiberg.

Wollte als Kind Chemiker werden.

Mehr…

Warum vergessen wir Dinge, die wir eigentlich tun wollten?

Warum vergessen wir Dinge, die wir eigentlich tun wollten?

Prof. Dr. Matthias Kliegel
Entwicklungspsychologe an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Fußballer werden.

Mehr…

Warum macht Musik glücklich?

Warum macht Musik glücklich?

Prof. Dr. Wolfgang Lessing und Prof. Dr. Stefan Gies
Musikpädagogen an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Prof. Dr. Lessing wollte als Kind Bergführer werden, Prof. Dr. Gies Polarforscher.

Mehr…

Warum müssen wir essen und trinken?

Warum müssen wir essen und trinken?

Prof. Dr. Claus Luley
Laborarzt am Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg

Wollte als Kind Lokomotivführer werden

Mehr…

Warum gibt es keine Neanderthaler unter deinen Mitschülern?

Warum gibt es keine Neanderthaler unter deinen Mitschülern?

Prof. Dr. Gerd-Christian Weniger
Archäologe und Direktor des Neanderthal Museums in Mettmann bei Düsseldorf

Wollte als Kind vor allem etwas mit Natur und mit Tieren zu tun haben.

Mehr…

Wintersemester 2007/08

Warum gibt es Gefängnisse?

Warum gibt es Gefängnisse?

Prof. Dr. Martin Schulte
Jurist an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Tennisprofi werden

Mehr…

Warum schwebt ein Astronaut?

Warum schwebt ein Astronaut?

Prof. Dr. Ernst W. Messerschmid
Astronaut, Professor für Astronautik und Raumstationen an der Universität Stuttgart

Wollte als Kind Handwerksmeister und selbstständig werden.

Mehr…

Warum wissen Körper so viel?

Warum wissen Körper so viel?

Prof. Ines Geipel
Schriftstellerin und Professorin für deutsche Verssprache und Versgeschichte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin

Wollte als Kind Pilotin werden.

Mehr…

Warum werden wir alt?

Warum werden wir alt?

Prof. Dr. Elisabeth Knust
Entwicklungsbiologin am Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden

Wollte als Kind Biologin werden.

Mehr…

Warum braucht jeder Dresdner im Durchschnitt rund 43 PS?

Warum braucht jeder Dresdner im Durchschnitt rund 43 PS?

Prof. Dr. Udo Becker
Verkehrsökologe an der Fakultät Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Pilot in Lappland werden.

Mehr…

Sommersemester 2007

Warum brauchen wir einen Staat?

Warum brauchen wir einen Staat?

Prof. Dr. Georg Milbradt
Volkswirtschaftler, Ministerpräsident des Freistaats Sachsen

Wollte als Kind Lokführer werden

Mehr…

Warum reisen wir in die Welt?

Warum reisen wir in die Welt?

Prof. Dr. Walter Freyer
Tourismuswirtschaftler am Institut für Wirtschaft und Verkehr der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Lehrer werden.

Mehr…

Warum fühlen wir uns in einem schönen Haus wohl?

Warum fühlen wir uns in einem schönen Haus wohl?

Prof. Peter Kulka
Architekt, Dresden/Köln

Wollte als Kind Theatermaler werden.

Mehr…

Warum ist die Seele unser coolstes Körperteil?

Warum ist die Seele unser coolstes Körperteil?

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer
Arzt und Professor für Radiologie und Mikrotherapie an der Universität Witten/Herdecke

Wollte als Kind Schiffsbauer werden.

Mehr…

Warum schlafen wir nachts?

Warum schlafen wir nachts?

Prof. Dr. Till Roenneberg
Chronobiologe, Institut für medizinische Psychologie, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Wollte als Kind Forscher werden.

Mehr…

Wintersemester 2006/07

Warum braucht ein Künstler Mathe?

Warum braucht ein Künstler Mathe?

Prof. Dr. Rainer Groh
Informatiker am Institut für Software und Multimediatechnik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Archäologe werden.

Mehr…

Warum wurden Siedlungen zu Städten?

Warum wurden Siedlungen zu Städten?

Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg
Soziologe am Institut für Soziologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Regisseur werden.

Mehr…

Warum ändert sich das Wetter?

Warum ändert sich das Wetter?

Prof. Dr. Christian Bernhofer
Meteorologe am Institut für Hydrologie und Meteorologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Ingenieur werden.

Mehr…

Warum macht Musik intelligenter und gesünder?

Warum macht Musik intelligenter und gesünder?

Prof. Christine Straumer
Musikpädagogin an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Wollte als Kind Ärztin werden.

Mehr…

Warum können wir denken, arbeiten und spielen?

Warum können wir denken, arbeiten und spielen?

Prof. Dr. Daniel Müller
Biophysiker am Biotechnologischen Zentrum (Biotec) der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Fischer werden.

Mehr…

Sommersemester 2006

Warum brauchen wir Blut zum Leben?

Warum brauchen wir Blut zum Leben?

Privatdozent Dr. Ulrich Schuler
Oberarzt an der Medizinischen Klinik 1 der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Mathematiker werden.

Mehr…

Warum schnäuzen Ritter in die Hände und werden trotzdem geliebt?

Warum schnäuzen Ritter in die Hände und werden trotzdem geliebt?

Prof. Dr. Beate Kellner
Germanistin am Institut für Germanistik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Musikerin werden.

Mehr…

Warum ist immer alles im Fluss?

Warum ist immer alles im Fluss?

Prof. Dr.-Ing. Roger Grundmann
Strömungsmechaniker am Institut für Luft- und Raumfahrttechnik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Ingenieur werden.

Mehr…

Warum sehen wir unseren Eltern ähnlich?

Warum sehen wir unseren Eltern ähnlich?

Prof. Dr. Michael Brand
Biologe/Direktor des Biotechnologischen Zentrums der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Meeresbiologe werden.

Mehr…

Warum entstehen Kriege?

Warum entstehen Kriege?

Prof. Dr. Reiner Pommerin
Historiker am Institut für Geschichte der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Pirat werden.

Mehr…

Wintersemester 2005/06

Warum braucht jeder ein Herz?

Warum braucht jeder ein Herz?

Prof. Dr. Ruth Strasser
Kardiologin/Direktorin des Herzzentrums Dresden, Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Forscherin werden.

Mehr…

Warum geht ohne Strom nichts los?

Warum geht ohne Strom nichts los?

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schwarz
Elektrotechniker am Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Lokführer werden.

Mehr…

Warum braucht der Staat Geld?

Warum braucht der Staat Geld?

Prof. Dr. Helmut Seitz
Wirtschaftswissenschaftler am Lehrstuhl für Volkswirtschaft der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Astronom werden.

Mehr…

Warum ist Oma in Afrika so wichtig?

Warum ist Oma in Afrika so wichtig?

Prof. Dr. Annette Drews
Ethnologin am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Zittau-Görlitz (FH)

Wollte als Kind Meeresbiologin werden.

Mehr…

Warum wohnt im Dresdner Schloss kein König?

Warum wohnt im Dresdner Schloss kein König?

Prof. Dr. Martin Roth
Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Wollte als Kind Formel-1-Fahrer werden.

Mehr…

Sommersemester 2005

Warum ist Spielen wichtig?

Warum ist Spielen wichtig?

Prof. Dr. Gunter Gebauer
Philosoph und Sportwissenschaftler am Institut für Philosophie der FU Berlin

Wollte als Kind Kapitän werden.

Mehr…

Warum lernt man beim Spielen?

Warum lernt man beim Spielen?

Prof. Dr. Anja Kraus
Junior-Professorin am Erziehungswissenschaftlichen Institut der PH Ludwigsburg

Wollte als Kind Tänzerin werden.

Mehr…

Warum sind die Wünsche von Kindern wichtig für die Stadtentwicklung?

Warum sind die Wünsche von Kindern wichtig für die Stadtentwicklung?

Prof. Dr. Karl Lenz
Soziologe am Institut für Soziologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind jedes Jahr etwas anderes werden.

Mehr…

Warum können Bakterien auch unsere Freunde sein?

Warum können Bakterien auch unsere Freunde sein?

Prof. Dr. Isolde Röske
Biologin am Institut für Mikrobiologie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Biologin werden.

Mehr…

Warum wurde Harry Potter zum Bestseller?

Warum wurde Harry Potter zum Bestseller?

Prof. Dr. Uwe Böker
Literaturwissenschaftler am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Langstreckenläufer werden.

Mehr…

Warum ist die Antarktis der Kühlschrank der Erde?

Warum ist die Antarktis der Kühlschrank der Erde?

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Dietrich
Geodät am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Forscher werden.

Mehr…

Wintersemester 2004/05

Warum sind Zellen wie kleine Fabriken mit winzigen Maschinen?

Warum sind Zellen wie kleine Fabriken mit winzigen Maschinen?

Prof. Dr. Petra Schwille
Biophysikern am Institut für Biophysik der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Forscherin werden.

Mehr…

Warum sind wir alle Kinder des Universums?

Warum sind wir alle Kinder des Universums?

Prof. Dr. Michael Soffel
Astronom am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Forscher werden.

Mehr…

Warum brachten Scherben nicht allen Athenern Glück?

Warum brachten Scherben nicht allen Athenern Glück?

Prof. Dr. Martin Jehne
Althistoriker an der Philosophischen Fakultät der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Fußballer werden.

Mehr…

Warum kann ein Flugzeug fliegen?

Warum kann ein Flugzeug fliegen?

Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Wilke
Physiker

Wollte als Kind Biologe werden.

Mehr…

Warum tun uns Haustiere gut?

Warum tun uns Haustiere gut?

Prof. Dr. Frank Nestmann
Psychologe an der Fakultät Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Tierpfleger werden.

Mehr…

Sommersemester 2004

Warum sind wir alle Afrikaner?

Warum sind wir alle Afrikaner?

Prof. Dr. Friedemann Schrenk
Paläoanthropologe am Forschungsinstitut Senckenberg Frankfurt/Main

Wollte als Kind Buschpilot werden.

Mehr…

Warum wird nicht jeder Millionär?

Warum wird nicht jeder Millionär?

Prof. Dr. Georg Milbradt
Volkswirtschaftler, Ministerpräsident des Freistaats Sachsen

Wollte als Kind Lokführer werden.

Mehr…

Warum können Bäume nichts vergessen?

Warum können Bäume nichts vergessen?

Prof. Dr. Andreas Roloff
Forstwissenschaftler an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Astronom werden.

Mehr…

Warum passt der ganze Harry Potter auf einen kleinen Chip?

Warum passt der ganze Harry Potter auf einen kleinen Chip?

Prof. Dr. Hannes Lichte
Strukturphysiker an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Ingenieur werden.

Mehr…

Warum sind wir alle so schrecklich neugierig?

Warum sind wir alle so schrecklich neugierig?

Prof. Dr. Jochen Oehler
Neurobiologe an der Technischen Universität Dresden

Wollte als Kind Biologe werden.

Mehr…

Was Professorinnen und Professoren über die Kinder-Uni denken und weshalb sie sie unterstützen.
zitate test.

... und noch ein zitat
Kathleen Kunze
Medienpädagogin, Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine wunderbare Erfahrung.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil Kinder die Zukunft sind.
Prof. Peter Kulka
Architekt, Dresden, Köln
Die Kinder-Uni war für mich eine einzigartige Erfahrung.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil ich dort unsere Gäste der Zukunft kennenlerne.
Prof. Martin Roth
Staatl. Kunstsammlungen Dresden
Die Kinder-Uni war für mich sehr beeindruckend, weil die Kinder von Anfang an so wissbegierig und auch informiert waren. Ich habe selbst unglaublich viel zurück bekommen, an Motivation, an Kraftgewinn, an Lebensfreude.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil meiner Erfahrung nach Kinder sehr an Gesundheit und Medizin interessiert sind und begeisterungsfähig das praktisch umsetzen wollen, was sie verstanden haben. Genau deshalb könnten sie "Botschafter für Gesundheit" werden. Nicht nur für sich selbst, sondern auch das Gelernte zurück in die Familien tragen, zu den Geschwistern, zu den Eltern, zu den Großeltern.
Prof. Dietrich Grönemeyer
Arzt, Bochum
Die Kinder-Uni war für mich eine der eindrucksvollsten Lehr-Erfahrungen in meiner bisherigen Dienstzeit, zudem eine sehr positive.

Kinder und ihr Wissen unsere Zukunft sind, von der vor allem der Zustand unserer Umwelt abhängt - ich hoffe, bei ihnen mehr Interesse an den Naturwissenschaften geweckt zu haben.
Prof. Andreas Roloff
Institut für Forstbotanik, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine große Bereicherung. Vor allem die Begeisterung der Kinder war lebendig und ansteckend, und ihr Wissen hat mich sehr beeindruckt.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil ich zusammen mit meinen beiden Söhnen selbst viel Freude daran hatte und dort noch vieles lernen konnte.
Außerdem sind die Farben der Kinder-Uni rotorangegelb: Rot ist eine Glücksfarbe, bei Gelb denken wir an die Sonne, und Orange ist wie die Freude am Leben selbst.

Prof. Doris Titze
Hochschule für Bildende Künste, Dresden
Die Kinder-Uni war für mich ein Riesenspaß!

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil es schön ist, schon die Allerjüngsten einmal für das Recht und die Rechtswissenschaft zu begeistern!
Prof. Martin Schulte
Inst. für Technik und Umweltrecht, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine sehr anregende und lehrreiche Veranstaltung.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil man nicht früh genug anfangen kann, Menschen für die Wissenschaft zu begeistern.
Prof. Petra Schwille
Inst. für Biophysik, BIOTEC, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine große Herausforderung. Aber gleichzeitig hat es auch sehr viel Spaß gemacht, ein so wissbegieriges Publikum in ein wissenschaftliches Thema einzuführen.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil ich es wichtig finde, junge Menschen frühzeitig mit wissenschaftlichen Problemen und ihren Lösungen vertraut zu machen.
Prof. Elisabeth Knust
Max-Planck-Institute of Molecular Cell Biology and Genetics, Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine inspirierende Erfahrung.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil die Welt von morgen in den Köpfen und Herzen der Kinder heute gestaltet wird!
Prof. Anette Drews
Fachbereich Sozialwesen, Hochschule Zittau-Görlitz
Die Kinder-Uni war für mich ein sehr eindrucksvolles Erlebnis, denn zu ca. 1000 Kindern zu sprechen ist wahrhaftig nicht alltäglich.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil sie erfolgreich Neugier auf Wissen stimuliert.
Prof. Claus Luley
Inst. für Klinische Chemie und Pathobiochemie, Klinikum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Die Kinder-Uni war für mich eine außergewöhnliche Erfahrung weil mich die enorme Begeisterung der Kinder und ihre große Ernsthaftigkeit überrascht haben.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil in einem von "Pisa" geschüttelten Land wie der Bundesrepublik jede Form der außerschulischen Bildung als Chance für die Kinder verstanden werden muss.
Prof. Gerd-Christian Weniger
Stiftung Neanderthal Museum, Mettmann
Die Kinder-Uni war für mich eine der größten Herausforderungen, was Vorlesungen anbelangt.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil ich es für extrem wichtig halte, dass unsere Kinder motiviert werden, neugierig durch die Welt zu gehen und anschließend eigene Kreativität zu entwickeln.
Prof. Manfred Curbach
Institut für Massivbau, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich unvergesslich, da 1000 Kinder gebannt zuhörten und spannendes zum Gehirn hören wollten.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil es eine großartige Möglichkeit ist, junge motivierte Schüler mit der Universität und den interessanten Themen, die dort bearbeitet werden, vertraut zu machen.
Prof. Dr. Heinz Reichmann
Klinik und Poliklinik für Neurologie am Uniklinikum Dresden
Die Kinder-Uni war für mich eine interessante Herausforderung und ein bemerkenswertes Erlebnis.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil ich es für wichtig halte, auch ganz junge Leute an wissenschaftliche Erkenntnisse heranzuführen.
Prof. Wolfgang Schwarz
Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich Bereicherung und Herausforderung zugleich, vor allem aber Ansporn, meine Botschaften einfach und ohne Fremdwörter darzustellen.
Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil das Verstehen wirtschaftlicher Zusammenhänge früh gefördert werden muss.
Prof. Edeltraud Günther
Betriebliche Umweltökonomie, TU Dresden
Die Kinder-Uni war für mich ein unglaubliches Erlebnis. Eine Vorlesung erst für 3 eigene (als 'Versuchskaninchen') und dann für 1.000 Kinder vorzubereiten ist ungefähr so stressig wie ein Formel-1-Rennen, macht aber genauso viel Spass!

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil wir als 'Lehrende' nichts Wichtigeres tun können als die kindliche Lernbegeisterung nach Kräften zu unterstützen, damit aus ihnen informierte Bürger und ggf. auch Forscher werden können!!
Prof. Michael Brand
CRTD, Dresden
Die Kinder-Uni war für mich ein besonderes Erlebnis, da ich mit neuer Begeisterung eine Vorlesung gestalten wollte, die Kinder in den verschiedenen Altersstufen fasziniert. Ich habe mich 2 Wochen lang intensivst (!) darauf vorbereitet und es gelang, denn ich habe mich auch daran erinnert, was mich bis heute an der Herzmedizin und schon als Kind fasziniert hat.

Ich unterstütze die Kinder-Uni, weil die Zukunft für unsere Universitäten dort verborgen liegt.
Prof. Ruth Strasser
Herzzentrum, Dresden

 

 
Benutzerspezifische Werkzeuge