Vom Sinn und Unsinn der Sinne

Dr. Ulrike Böhm
Didaktik der Physik, Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung
der Technischen Universität Dresden

Kind und Spiegel

Braucht man zum Verstehen von Naturwissenschaften wirklich einen sechsten Sinn? Können deine fünf Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten) dir manchmal einen Streich spielen, wenn du die Gesetze der Natur verstehen möchtest?

Zum Kniffeln und Knobeln:
Hier findet Ihr die Professoren-Aufgabe zur Vorlesung!

Zum Anschauen:
Eure Vorlesung in Bildern

Dienstag, 27. März 2012 – 17:30 Uhr
Technische Universität Dresden, AUDIMAX im Hörsaalzentrum
Benutzerspezifische Werkzeuge