Wintersemester 2008/ 2009

Vorlesungen im Wintersemester 2008/ 2009

Wie kam Diogenes ins Fass?


Prof. Dr. Christian Mueller-Goldingen
Altphilologe und Philosoph am Institut für Klassische Philologie der Technische Universität Dresden

Von den Anfängen der Philosophie, was Philosophen sind und was Philosophie überhaupt bedeutet.

Montag, 29. September 2008 – 16:15 und 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Blackbeard, Störtebecker + Co.


Prof. Dr. Robert Bohn
Historiker am Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte der Universität Flensburg

Das Piratenleben im Film ist meist ein einziges Abenteuer. Da möchte man fast selbst zum Piraten werden. Aber war ihr Leben wirklich so spannend? Schaut man sich das Leben und die Taten einiger berüchtigter Piraten der Geschichte etwas genauer an, entsteht ein ganz anderes Bild.

Montag, 6. Oktober 2008 – 16:15 und 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Alles kleine Kaiser? Kinder in China


Prof. Dr. Rainer von Franz
Sinologe am Ostasiatischen Institut, Universität Leipzig

Vom Leben der Kinder im heutigen China. Von den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Lebensverhältnisse auf dem Land und in der Stadt.

Montag, 3. November 2008 – 16:15 und 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Warum haben wir Lieblingsfarben?


Prof. Doris Titze
Künstlerin und Kunsttherapeutin, Hochschule für bildende Kunst Dresden, Leiterin des Aufbaustudiengangs KunstTherapie

Von Farben, die sich bewegen oder vor unseren Augen entstehen und wieder verschwinden, so wie ein Regenbogen. Warum wir manche Farben mögen und manche nicht, und was die Farben selbst für Eigenarten haben.

Montag, 17. November 2008 – 16:15 und 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Schmilzt das Eis an den Polen?


Prof. Dr.-Ing. Reinhard Dietrich
Geodät am Institut für Planetare Geodäsie der Technischen Universität Dresden

Vom Eis am Nordpol und am Südpol, dessen Schmelzen unterschiedliche Wirkung auf unser Leben in Deutschland hat. Und davon, wie man all das messen kann.

Montag, 1. Dezember 2008 – 16:15 und 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Fotos: Technische Universität Dresden
Dezernat 7 - Strategie und Kommunikation

Benutzerspezifische Werkzeuge