Wozu brauchen wir die Polizei?

Prof. Dr. Eberhard Kühne
Fachbereichsleiter an der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg/Oberlausitz

Polizei

Foto: Fachhochschule Rothenburg/ Oberlausitz

Egal was passiert, von der Polizei wird erwartet, dass sie hilft oder schützt. Das ist bei Verkehrsunfällen oder Einbrüchen genauso wie beim Streit mit den Nachbarn oder wenn das Bankkonto leer geräumt wurde und ein Mensch verschwunden ist. Die Polizei soll sich aber auch einschalten, wenn der Verkäufer bei eBay sein Geld bekommen, aber das iPad nicht geliefert hat. Oder wenn ein Kind im Internet gemobbt wird und nicht klar ist, wer dahinter steckt. Wenn ein Auto oder ein Haus brennt, dann soll sie klären, ob es Brandstiftung war. Und wenn Demonstranten durch die Stadt ziehen, werden sie von der Polizei geschützt, ganz egal welche Meinung sie vertreten. Aber warum tut die Polizei das alles? Wozu brauchen wir sie wirklich?

Dienstag, 9. Oktober 2012 – 17:30 Uhr
Technische Universität Dresden, AUDIMAX im Hörsaalzentrum
Benutzerspezifische Werkzeuge