Sommersemester 2020

Wissen mit Biss – Notruf aus der Mundhöhle


Prof. Dr. Christian Hannig, Dr. Ursula Schütte,
Oberärztin Dr. Gabriele Viergutz

Zahnärzt*innen der UniversitätsZahnMedizin am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus sowie der Kinder- und Jugendzahnklinik Dresden

Copyright: Florian Tetschke, Medizinische Fakultät, TU Dresden

Haie verfügen über eine ganz besondere Eigenschaft: Ihre Zähne wachsen ein Leben lang, menschliche Zähne leider nicht. Unsere Zähne sind also ein ganz besonderer Schatz, den es zu hüten gilt. Aber reicht tägliches Zähneputzen mit Zahnbürste und Zahnpasta dafür aus? Wie entstehen eigentlich Karies und Zahnschmerzen? Außerdem könnt ihr eure Zähne beim Sport und Spielen verletzen oder komplett ausschlagen. Sind diese dann für immer verloren?

Dienstag, 24. März 2020; 17:30 Uhr
Technische Universität Dresden, Hörsaal 3 im Hörsaalzentrum

Mehr…

Was macht der Klimawandel im Kochtopf?


Dr. Benjamin Leon Bodirsky
Diplom-Volkswirt und Klimaforscher, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Copyright: Pixabay

Auf unserer Erde wird es wärmer – aber was hat das damit zu tun, was wir essen? In dieser Vorlesung erfahrt ihr, wie rülpsende Kühe, trockengelegte Moorböden und abgeholzte Wälder dazu führen, dass es auf dem Planeten wärmer wird, was Bauern tun können, um sich auf ein wärmeres Klima einzustellen, und was wir alle tun können, damit es auf der Erde nicht zu warm wird.

Dienstag, 21. April 2020 – 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Wie uns das Kochen zum Menschen gemacht hat


Prof. Dr. Thomas Henle
Professor für Lebensmittelchemie, Technische Universität Dresden

Copyright: Pixabay

Ob Pflanzen, Tiere oder Menschen, alle brauchen Nahrung, aber nur wir Menschen bereiten sie meisten zu, bevor wir sie zu uns nehmen. Warum uns Kuchen und Pommes so gut schmecken, warum der Mensch so ein großes Gehirn hat und was das alles mit der Entdeckung des Feuers zu tun hat, könnt ihr in dieser Vorlesung erfahren.

Dienstag, 28. April 2020 – 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal

Mehr…

Wie entsteht ein Kinofilm für Kinder?


Tobias Krell
Reporter, Journalist und Kinderfernseh-Moderator

Copyright: megaherz GmbH

Wer liebt es nicht: Popcorn, eine große Leinwand und ein spannender, toller Film! Kino ist einfach toll. Aber was muss alles passieren, damit so ein Kino-Film entsteht? Tobi Krell, bekannt aus der Kinderwissenssendung „Checker Tobi“, erzählt in seinem Vortrag, wie aus seiner TV-Show ein Kinofilm wurde – und welche Schwierigkeiten es dabei gab. Er blickt mit euch hinter die Kulissen, stellt sein Team vor und hat vielleicht auch die ein oder andere Szene im Gepäck, die noch nie jemand gesehen hat….

Dienstag, 12. Mai 2020; 17:30 Uhr
Technische Universität Dresden, Hörsaal 3 im Hörsaalzentrum

Mehr…

Fotos: Technische Universität Dresden
Dezernat 7 - Strategie und Kommunikation

Benutzerspezifische Werkzeuge