Coole Ideen für heiße Sonnenstrahlen

Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld
Firma Timo Leukefeld – Energie verbindet, Freiberg

Baum

 

Die Sonne ist eine saubere Energiequelle für alle Menschen auf der Erde. Das Sonnenlicht kann technisch genutzt werden, um daraus zum Beispiel Wärme oder Strom für unsere Häuser und Fabriken zu erzeugen. Im Vortrag wird gezeigt, was sich Ingenieure für tolle Erfindungen ausgedacht haben, um die Sonnenstrahlen beispielsweise im Sommer einzufangen und diese Energie bis in den Winter, wo wenig Sonne scheint, aufzuheben und zu speichern. So entstehen kluge Häuser, die sich selbst mit Wärme und Strom aus der Sonne versorgen und gleichzeitig noch Tankstelle für das Elektroauto sind.

Dienstag, 18. November 2014 – 17:30 Uhr
Technische Universität Dresden, AUDIMAX im Hörsaalzentrum
Benutzerspezifische Werkzeuge