Wie lebt ein Schmetterling?

Dr. Matthias Nuss
Leiter der Sektion Lepidoptera, Senckenberg Museum für Tierkunde Dresden

Bild: Matthias Nuss

Was wäre eine Sommerwiese ohne die lautlosen und bunten Schmetterlinge, die auf ihr fliegen? Und wo sind sie im Winter? Schmetterlinge sind Verwandlungskünstler. Als Kinder sehen sie ganz anders aus, als wenn sie ausgewachsen sind. Aber immer ernähren sie sich von Pflanzen. Was diese davon halten und wie man eine Wiese pflegt, damit Schmetterlinge auf ihr leben können, erfahrt ihr in dieser Vorlesung von einem Insektenforscher.

Dienstag, 8. Oktober 2019 – 17:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum, Großer Saal
Benutzerspezifische Werkzeuge