Wie kann man mittels Informatik Gedanken lesen?

Prof. Nadine Bergner
Professorin für Didaktik der Informatik an der Fakultät Informatik, Technische Universität Dresden

Copyright: privat

Prof. Bergner kann mit ihren Fingern bis 1000 zählen. Sie kann eure Gedanken lesen. Und sie kann erklären, was das alles mit Informatik zu tun hat. Du auch? Wenn nicht, dann bist du in der „Zauberschule Informatik“ genau richtig! In dieser Vorlesung lernt ihr, wie ein Computer zu sprechen, denn der kennt nur zwei Zeichen, nämlich 0 und 1. Weiter möchte Prof. Bergner eure Gedanken lesen. Ihr glaubt nicht, dass sie das kann? Dann seid dabei und schaut selbst. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, sie wird euch nicht wegzaubern. Nur eure Eltern dürfen Sorge haben, da auch ihr nach dieser Vorlesung Gedanken lesen könnt.

Link zur Vorlesung "Wie kann man mittels Informatik Gedanken lesen?" auf Youtube

 
Benutzerspezifische Werkzeuge